Herzlich willkommen auf unserem Schlosshof Garath!

Unsere Forstverwaltung Schlosshof Garath gehörte im vorigen Jahrhundert einmal zum ehemaligen
Wirtschaftshof von Schloss Garath, welcher 1912 von der Familie von Burgsdorff erworben wurde.
Zum Schloss gehörten der Schloss- sowie der Hellerhof und eine Schäferei, deren Flächen größten Teils
der Stadterweiterung weichen mussten. Alle Bewirtschaftungsflächen zusammen hatten eine Größe von ca.
600 Hektar, welche sich in 135 ha Forstwirtschaft und ca. 465 ha Landwirtschaft aufteilten. Im Jahr 1948
fand eine Erbteilung statt, die zur Folge hatte, dass die einzelnen Höfe unterschiedliche Eigentümer bekamen.
Das Schloss wurde veräußert. Seit dieser Zeit wird der Schlosshof von der Familie von Burgsdorff weiter
bewirtschaftet. Der Schlosshof Garath bietet eine Betriebsfläche von 220 Hektar Forst, 28 ha Landwirtschaft
und 5 Hektar Wasserfläche. Ein Besuch lohnt sich immer! Wir freuen uns auf Sie!

Dienstleistungen

  • Zaunbau
  • Maßzuschnitt von Konstruktionsholz
  • Lieferung von Kaminholz
  • Lieferung von Holzprodukten
  • Beratung zu allen Forstprodukten
  • Planung und Umsetzung von Biotopen